Datenschutz

[privacy_policy] Daten­schutz­er­klä­rung Allge­mei­ner Hinweis und Pflichtinformationen Benen­nung der verant­wort­li­chen Stelle Die verant­wort­li­che Stelle für die Daten­ver­ar­bei­tung auf dieser Website ist:  Brigitte Bastian Sankt-Michael-Str. 14 50129 Bergheim  Die verant­wort­li­che Stelle entschei­det allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­bei­tung von perso­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, Kontakt­da­ten o. Ä.).  Wider­ruf Ihrer Einwil­li­gung zur Datenverarbeitung Nur mit Ihrer ausdrück­li­chen Einwil­li­gung sind einige Vorgänge der Daten­ver­ar­bei­tung möglich. Ein Wider­ruf Ihrer bereits erteil­ten Einwil­li­gung ist jeder­zeit möglich. Für den Wider­ruf genügt eine formlose Mittei­lung per E‑Mail. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.  Recht auf Beschwerde bei der zustän­di­gen Aufsichtsbehörde Als Betrof­fe­ner steht Ihnen im Falle eines daten­schutz­recht­li­chen Versto­ßes ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Aufsichts­be­hörde zu. Zustän­dige Aufsichts­be­hörde bezüg­lich daten­schutz­recht­li­cher Fragen ist der Landes­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bundes­lan­des, in dem sich der Sitz unseres Unter­neh­mens befin­det. Der folgende Link stellt eine Liste der Daten­schutz­be­auf­trag­ten sowie deren Kontakt­da­ten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Recht auf Datenübertragbarkeit Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung oder in Erfül­lung eines Vertrags automa­ti­siert verar­bei­ten, an sich oder an Dritte aushän­di­gen zu lassen. Die Bereit­stel­lung erfolgt in einem maschi­nen­les­ba­ren Format. Sofern Sie die direkte Übertra­gung der Daten an einen anderen Verant­wort­li­chen verlan­gen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.  Recht auf Auskunft, Berich­ti­gung, Sperrung, Löschung Sie haben jeder­zeit im Rahmen der gelten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen das Recht auf unent­gelt­li­che Auskunft über Ihre gespei­cher­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbe­züg­lich und auch zu weite­ren Fragen zum Thema perso­nen­be­zo­gene Daten können Sie sich jeder­zeit über die im Impres­sum aufge­führ­ten Kontakt­mög­lich­kei­ten an uns wenden.  SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Übertra­gung vertrau­li­cher Inhalte, die Sie an uns als Seiten­be­trei­ber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüs­se­lung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermit­teln, für Dritte nicht mitles­bar. Sie erken­nen eine verschlüs­selte Verbin­dung an der „https://“ Adress­zeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.  Server-Log-Dateien In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provi­der der Website automa­tisch Infor­ma­tio­nen, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermit­telt. Dies sind: 
  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browser­typ und Browserversion
  • Verwen­de­tes Betriebssystem
  • Refer­rer URL
  • Hostname des zugrei­fen­den Rechners
  • IP-Adresse
Es findet keine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quel­len statt. Grund­lage der Daten­ver­ar­bei­tung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­li­cher Maßnah­men gestattet.  Regis­trie­rung auf dieser Website Zur Nutzung bestimm­ter Funktio­nen können Sie sich auf unserer Website regis­trie­ren. Die übermit­tel­ten Daten dienen ausschließ­lich zum Zwecke der Nutzung des jewei­li­gen Angebo­tes oder Diens­tes. Bei der Regis­trie­rung abgefragte Pflicht­an­ga­ben sind vollstän­dig anzuge­ben. Andern­falls werden wir die Regis­trie­rung ablehnen.  Im Falle wichti­ger Änderun­gen, etwa aus techni­schen Gründen, infor­mie­ren wir Sie per E‑Mail. Die E‑Mail wird an die Adresse versen­det, die bei der Regis­trie­rung angege­ben wurde.  Die Verar­bei­tung der bei der Regis­trie­rung einge­ge­be­nen Daten erfolgt auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Wider­ruf Ihrer bereits erteil­ten Einwil­li­gung ist jeder­zeit möglich. Für den Wider­ruf genügt eine formlose Mittei­lung per E‑Mail. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.  Wir speichern die bei der Regis­trie­rung erfass­ten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website regis­triert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Regis­trie­rung aufhe­ben. Gesetz­li­che Aufbe­wah­rungs­fris­ten bleiben unberührt.  Kontakt­for­mu­lar Per Kontakt­for­mu­lar übermit­telte Daten werden einschließ­lich Ihrer Kontakt­da­ten gespei­chert, um Ihre Anfrage bearbei­ten zu können oder um für Anschluss­fra­gen bereit­zu­ste­hen. Eine Weiter­gabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwil­li­gung nicht statt.  Die Verar­bei­tung der in das Kontakt­for­mu­lar einge­ge­be­nen Daten erfolgt ausschließ­lich auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Wider­ruf Ihrer bereits erteil­ten Einwil­li­gung ist jeder­zeit möglich. Für den Wider­ruf genügt eine formlose Mittei­lung per E‑Mail. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unberührt.  Über das Kontakt­for­mu­lar übermit­telte Daten verblei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffor­dern, Ihre Einwil­li­gung zur Speiche­rung wider­ru­fen oder keine Notwen­dig­keit der Daten­spei­che­rung mehr besteht. Zwingende gesetz­li­che Bestim­mun­gen — insbe­son­dere Aufbe­wah­rungs­fris­ten — bleiben unberührt.  Speicher­dauer von Beiträ­gen und Kommentaren Beiträge und Kommen­tare sowie damit in Verbin­dung stehende Daten, wie beispiels­weise IP-Adres­sen, werden gespei­chert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollstän­dig gelöscht wurde oder aus recht­li­chen Gründen gelöscht werden musste.  Die Speiche­rung der Beiträge und Kommen­tare erfolgt auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Wider­ruf Ihrer bereits erteil­ten Einwil­li­gung ist jeder­zeit möglich. Für den Wider­ruf genügt eine formlose Mittei­lung per E‑Mail. Die Recht­mä­ßig­keit bereits erfolg­ter Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unberührt.  Abonnie­ren von Kommentaren Sie können als Nutzer unserer Website nach erfolg­ter Anmel­dung Kommen­tare abonnie­ren. Mit einer Bestä­ti­gungs-E-Mail prüfen wir, ob Sie der Inhaber der angege­be­nen E‑Mail-Adresse sind. Sie können die Abo-Funktion für Kommen­tare jeder­zeit über einen Link, der sich in einer Abo-Mail befin­det, abbestel­len. Zur Einrich­tung des Abonne­ments einge­ge­bene Daten werden im Falle der Abmel­dung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermit­telt worden sein, verblei­ben diese weiter­hin bei uns.  YouTube Für Integra­tion und Darstel­lung von Video­in­hal­ten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbie­ter des Video­por­tals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA Bei Aufruf einer Seite mit integrier­tem YouTube-Plugin wird eine Verbin­dung zu den Servern von YouTube herge­stellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufge­ru­fen haben.  YouTube kann Ihr Surfver­hal­ten direkt Ihrem persön­li­chen Profil zuzuord­nen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto einge­loggt sein. Durch vorhe­ri­ges Auslog­gen haben Sie die Möglich­keit, dies zu unterbinden.  Die Nutzung von YouTube erfolgt im Inter­esse einer anspre­chen­den Darstel­lung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.  Einzel­hei­ten zum Umgang mit Nutzer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Vimeo Für Integra­tion und Darstel­lung von Video­in­hal­ten nutzt unsere Website Plugins von Vimeo. Anbie­ter des Video­por­tals ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA Bei Aufruf einer Seite mit integrier­tem Vimeo-Plugin wird eine Verbin­dung zu den Servern von Vimeo herge­stellt. Vimeo erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufge­ru­fen haben. Vimeo erfährt Ihre IP-Adresse, selbst wenn Sie nicht beim Video­por­tal einge­loggt sind oder dort kein Konto besit­zen. Es erfolgt eine Übermitt­lung der von Vimeo erfass­ten Infor­ma­tio­nen an Server des Video­por­tals in den USA Vimeo kann Ihr Surfver­hal­ten direkt Ihrem persön­li­chen Profil zuord­nen. Durch vorhe­ri­ges Auslog­gen haben Sie die Möglich­keit, dies zu unterbinden.  Einzel­hei­ten zum Umgang mit Nutzer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy. Cookies Unsere Website verwen­det Cookies. Das sind kleine Textda­teien, die Ihr Webbrow­ser auf Ihrem Endge­rät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen.  Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hinge­gen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endge­rät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.  Mit einem moder­nen Webbrow­ser können Sie das Setzen von Cookies überwa­chen, einschrän­ken oder unter­bin­den. Viele Webbrow­ser lassen sich so konfi­gu­rie­ren, dass Cookies mit dem Schlie­ßen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deakti­vie­rung von Cookies kann eine einge­schränkte Funktio­na­li­tät unserer Website zur Folge haben.  Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektro­ni­scher Kommu­ni­ka­ti­ons­vor­gänge oder der Bereit­stel­lung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funktio­nen (z.B. Waren­korb) notwen­dig sind, erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betrei­ber dieser Website haben wir ein berech­tig­tes Inter­esse an der Speiche­rung von Cookies zur technisch fehler­freien und reibungs­lo­sen Bereit­stel­lung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktio­nen) erfolgt, werden diese in dieser Daten­schutz­er­klä­rung separat behandelt.  Google Analy­tics Unsere Website verwen­det Funktio­nen des Webana­ly­se­diens­tes Google Analy­tics. Anbie­ter des Webana­ly­se­diens­tes ist die Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA Google Analy­tics verwen­det „Cookies.” Das sind kleine Textda­teien, die Ihr Webbrow­ser auf Ihrem Endge­rät speichert und eine Analyse der Website-Benut­zung ermög­li­chen. Mittels Cookie erzeugte Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung unserer Website werden an einen Server von Google übermit­telt und dort gespei­chert. Server-Stand­ort ist im Regel­fall die USA Das Setzen von Google-Analy­tics-Cookies erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betrei­ber dieser Website haben wir ein berech­tig­tes Inter­esse an der Analyse des Nutzer­ver­hal­tens, um unser Weban­ge­bot und ggf. auch Werbung zu optimieren.  IP-Anonymisierung  Wir setzen Google Analy­tics in Verbin­dung mit der Funktion IP-Anony­mi­sie­rung ein. Sie gewähr­leis­tet, dass Google Ihre IP-Adresse inner­halb von Mitglied­staa­ten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staa­ten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirtschafts­raum vor der Übermitt­lung in die USA kürzt. Es kann Ausnah­me­fälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nutzung der Website auszu­wer­ten, um Reports über Website­ak­ti­vi­tä­ten zu erstel­len und um weitere mit der Website­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über uns zu erbrin­gen. Es findet keine Zusam­men­füh­rung der von Google Analy­tics übermit­tel­ten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.  Browser Plugin  Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrow­ser ist verhin­der­bar. Einige Funktio­nen unserer Website könnten dadurch jedoch einge­schränkt werden. Ebenso können Sie die Erfas­sung von Daten bezüg­lich Ihrer Website-Nutzung einschließ­lich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschlie­ßen­der Verar­bei­tung durch Google unter­bin­den. Dies ist möglich, indem Sie das über folgen­den Link erreich­bare Browser-Plugin herun­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wider­spruch gegen die Datenerfassung  Sie können die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Analy­tics verhin­dern, indem Sie auf folgen­den Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besuchen unserer Website verhin­dert: Google Analy­tics deaktivieren.  Einzel­hei­ten zum Umgang mit Nutzer­da­ten bei Google Analy­tics finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Auftragsverarbeitung  Zur vollstän­di­gen Erfül­lung der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­ga­ben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftrags­ver­ar­bei­tung abgeschlossen.  Demogra­fi­sche Merkmale bei Google Analytics  Unsere Website verwen­det die Funktion “demogra­fi­sche Merkmale” von Google Analy­tics. Mit ihr lassen sich Berichte erstel­len, die Aussa­gen zu Alter, Geschlecht und Inter­es­sen der Seiten­be­su­cher enthal­ten. Diese Daten stammen aus inter­es­sen­be­zo­ge­ner Werbung von Google sowie aus Besucher­da­ten von Dritt­an­bie­tern. Eine Zuord­nung der Daten zu einer bestimm­ten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jeder­zeit deakti­vie­ren. Dies ist über die Anzei­gen­ein­stel­lun­gen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Analy­tics, wie im Punkt “Wider­spruch gegen die Daten­er­fas­sung” erläu­tert, generell untersagen.  Twitter Plugin Unsere Website vewen­det Funktio­nen des Diens­tes Twitter. Anbie­ter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA Bei Nutzung von Twitter und der Funktion „Re-Tweet” werden von Ihnen besuchte Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und in Ihrem Twitter-Feed veröf­fent­licht. Dabei erfolgt eine Übermitt­lung von Daten an Twitter. Über den Inhalt der übermit­tel­ten Daten sowie die Nutzung dieser Daten durch Twitter haben wir keine Kennt­nis. Einzel­hei­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twitter: https://twitter.com/privacy. Sie können Ihre Daten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twitter ändern: https://twitter.com/account/settings Quelle: Daten­schutz-Konfi­gu­ra­tor von mein-datenschutzbeauftragter.de  
error: Content is protected !!