Kölnkrimi

Ein bisschen Zuhause auch für unterwegs

„Stoffwechsel“

Ab dem 20.09.24 gibt es die Möglichkeit in der Zeit von Mo. bis Do. einen Krimi zu spielen mit Kölner Lokalkolorit und einem Funken Hollywood.
Der Ablauf – am Vortag können alle Vorbereitungen für einen spannenden Rätseltag getroffen werden. Die Spielleitung übernimmt die Rolle: Notar/Notarin. Das Rätsel „STOFFWECHSEL“ dauert 2-3 Std. danach bleibt genügend Zeit für Euer ganz besonderes Dinner und einem angenehmen Abend  mit Übernachtung. Die Gäste können auch zu unterschiedlichen Zeiten in das Spiel eintreten.

Die Szenen basieren auf inhaltlich abgeschlossenen Geschichten. Wir bitten um vorzeitige Anmeldung! In der Saison 2024/25 gibt es eine Geschichte rund um einen geheimnisvollen Webstoff der vermeidlich jünger werden lässt. Ist es ein Werbegag oder steckt da ein Faden Wahrheit drin? Findet es heraus und erfahrt Interessantes und Unbekanntes über legendäre Kölner Schauplätze.

In der Story treten diverse historische Persönlichkeiten auf. Sie erscheinen als fiktives Bio-Pics, als Teil einer Lebensgeschichte die so vielleicht nicht stattgefunden hat, aber… aufgrund der Charaktereigenschaften gar nicht so abwegig wäre. Es gibt viel zu Schmunzeln und zu Lachen.

Passend zur Einrichtung spielt die Geschichte zum Zeitpunkt des Wirtschaftswunders 1945-1975, es gibt diverse Möglichkeiten das Erlebnis noch spannender und authentischer zu gestalten. Zum Beispiel mit Anzügen und Kostümen, sollten die nicht im vollen Umfang vorhanden sein, hilft Euch unsere private Kleiderkammer weiter. (Das Spiel wurde von einer privaten Theater-Gemeinschaft begründet und entwickelt, wir wünschen Euch viel Spaß)


 Kontaktiert uns!

#kölnkrimispielen #pastfiction #kölnkrimi #hiddengames #krimidinner #Rotlichtkoeln #stoffwechsel #krimispielköln #krimispiel #immekaar #camp #teamwork #eschenhof #eschenhofquartier #story #shooting #le_hommage #spasshaben #szene #zeitreisen #krimispielen #krimiabend

KONTAKT

MAKING OF

Die Entstehung

Von der Idee bis zur Umsetzung. Vielen Dank an den emons: Verlag für die Gespräche und Walter Weyers für die Beratung

Wir wollen spielen

Anfrage 

Fragen kostet nichts. Spieldauer etwa 2-3 Std. mit vielen Rätseln und Hintergründen die zu Köln weitgehend unbekannt sind.

Shooting

Wie wir spielen

Das Shooting zum „how to play“ findet am 28./29.06. in unseren Räumlichkeiten statt. Ein Dank an das ganze Team.

error: Content is protected !!