Umgebung

Umgebung

23. Februar 2020 Uncategorized 0

Der Eschen­hof liegt im Ortskern von Hüchel­ho­ven in einem Wohnge­biet, die Hofan­lage verfügt insge­samt über 700 qm vermie­tete Fläche und einer großen Garten­an­lage, die ausschließ­lich von den ständi­gen Bewoh­nern der Hofan­lage genutzt wird. Die allge­meine Nacht­ruhe beginnt um 22.00 Uhr von da ab wird es auf dem Hof und im Ort sehr ruhig. Bis auf einige wenige Fahrzeuge findet auch kein Straßen­ver­kehr mehr im Ort statt.

Der Ort liegt unmit­tel­bar an der B59 und B477, die Bundes­stra­ßen verbin­den Köln, Düssel­dorf, Aachen und Venlo (NL). Die Anreise an die Stadt­grenze von Köln oder Düssel­dorf ist meist nur durch 1–2 Ampel­an­la­gen unter­bro­chen. Die Fahrzeit bis zum Autobahn­ring Köln beträgt gerade mal 10 Minuten. Die Weiter­fahrt ins Szene-Viertel Köln-Ehren­feld dauert insge­samt ab Hof ca. 19 min.

Die Anfahrt Düssel­dorf über Lever­ku­sen (A1) ist durch die Autobahn­brü­cken Arbei­ten bis 2025 auf jeden Fall noch gestört. Einfa­cher ist es ab Hof der B477 zu folgen. In 20 min. errei­chen Sie die links­rhei­ni­schen Stadt­teile der Zone Düsseldorf.

Die Gäste vom Eschen­hof sind in den umlie­gen­den Locati­ons immer herzlich willkom­men. Ob Frühstücks­an­ge­bote, gute und regio­nale Lebens­mit­tel zum Mitneh­men, Freizeit­an­ge­bote oder Hofcafé. Der Milli­ans­hof ist fußläu­fig zu errei­chen und behei­ma­tet alle kulina­ri­schen Spezia­li­tä­ten dieser Region. Regel­mä­ßige Events über das Thema „Erleb­nis Bauern­hof“ und Themen rund um „Essen und Trinken“ runden die Vielfalt der zahlrei­chen Angebote ab.

Wenn Sie einen gemüt­li­chen Grill­abend genie­ßen möchten oder mit Kind und Kegel die vielen Freizeit­an­ge­bote erleben wollen, in Ruhepau­sen kann man im Hof-Café Platz nehmen oder zum Strei­chel­zoo gehen. Die vielen Tages­an­ge­bote sind vor allem für Familien abgestimmt. https://millianshof.de/

Aber auch Hochzei­ten und Business Events sind im großzü­gi­gen Ambiente des Milli­ans-Hofes möglich. Zusätz­lich gibt es das ehema­lige Kabel­werk als Event­lo­ca­tion 200 Meter entfernt, mit vielen weite­ren Angebo­ten wie zum Beispiel vorzüg­li­ches Catering, falls der Platz hier auf dem Milli­ans­hof einfach mal nicht ausreicht.

In der Umgebung von Hüchel­ho­ven finden Sie einige Spezia­li­tä­ten­re­stau­rants. Die Entfer­nun­gen liegen hier bei 8–15 min. Fahrt­zeit. In Bedburg finden Sie das außer­ge­wöhn­li­che Steak­haus „ICI“ wo trotz 120 Plätzen jeden Abend Tisch­re­ser­vie­rung von Nöten ist! Der Inhaber besitzt in Argen­ti­nien eigene Felder und Rinder. Dazu bieten sich zahlrei­che Freizeit­mög­lich­kei­ten in Richtung Neuss/Niederrhein, wie die Museums­in­sel Hombroich und das Raketen­sta­ti­ons­mu­seum. Das Kultur­zen­trum Sinsteden/ Landwirt­schafs­mu­seum, die Mini Eisen­bahn des Feldbahn­mu­seum Oekoven. Ganz in der Nähe, fußläu­fig, sind die Locati­ons: Kabel­werk — Milli­ans­hof — mit Hofein­kauf und Cafestube und die Burg Geretz­ho­ven die auch als Veran­stal­tungs­lo­ca­tion für Hochzei­ten und Mittel­al­ter­feste genutzt wird.

Richtung Bergheim finden Sie das Forum: terra-nova, das den Tagebau Hambach und die Nutzung ab 2050 als zweit­größ­tes Binnen­ge­wäs­ser in Deutsch­land nach dem Boden­see, beschreibt. Hier befin­det sich auch eine riesen­große Fußball-Golf Anlage „open air“. Das alles abgerun­det mit zahlrei­chen Hofein­kauf­stel­len von selbst gezoge­nen Spargel, Tomaten, Erdbee­ren und Gemüse, sowie Bäcke­reien und Fleische­reien, wie der Gertru­den­hof in Hüchel­ho­ven-Rheidt oder die zünftige Bäcke­rei Flock in der Eschgasse in Stommeln.

error: Content is protected !!